Latvijas Republikas Prokuratūra

Nationaler Sachverständiger

drukāt

Der Ausschuss „Artikel 36“ des Europäischen Rates hat in seiner Sitzung vom 8.Juli 2005 die Fragen über den zu fördernden Einsatz der Gemeinsamen Ermittlungsgruppen andiskutiert und beschlossen, den Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu empfehlen, ihre nationalen Sachverständigen zu ernennen. Die Aufgabe der nationalen   Sachverständigen besteht darin, als nationale Kontaktstellen zu fungieren und den Amtsträgern bei der Herausbildung von Gemeinsamen Ermittlungsgruppen theoretischen und praktischen Beistand zu leisten.   In der Republik Lettland ist zum nationalen Sachverständigen in Fragen der Gemeinsamen Ermittlungsgruppen Ainārs Meisters, Staatsanwalt der Abteilung für Internationale Zusammenarbeit des Departements für Leitung und Tätigkeitsanalyse der Generalstaatsanwaltschaft der Republik Lettland, Tel.: 67044476, Fax: 67044449, E-Mail-Adresse: Ainars.Meisters@lrp.gov.lv,  ernannt worden.

Handbuch zu Gemeinsamen Ermittlungsgruppen

 

Zurück

INFORMATION